DIESE DOMAIN KÖNNEN SIE KAUFEN!

Restaurant Wiesbaden

Wiesbaden, die stolze Landeshauptstadt von Hessen, bietet seinen Besuchern nach einer Sehenswürdigkeiten Tour, Orte der Ruhe und des Genusses. Wenn Sie gerade dabei sind, die Burg Sonnenberg zu besuchen, so verweilen Sie doch für eine Zeit und schmecken Sie die Köstlichkeiten aus dem "Gollner's" Restaurant Wiesbaden. Die ausgefeilte Dekoration ist kaum zu übertreffen und die absolute Reinheit der Räume im "Gollner's" Restaurant Wiesbaden, verspricht gleichzeitig hochwertige Küchenarbeit.

Als Vorspeise werden Sie den süß-sauer marinierten Alp-Saibling mit Zwiebelconfit, Rettich, Rucola und Wasabi-Schmand, wohl kaum ein zweites Mal woanders bekommen. Selbst die Kürbiscappuccino als Suppe, klingt derart originell, dass sie keinem anderen Küchenchef exakt so in den Sinn kommen mag. Genießen Sie diese kulinarische Einzigartigkeit! Das "Lumen" Restaurant Wiesbaden passt sich der schnelllebigen Zeit an, beeindruckt mit moderner Architektur in anspruchsvollen Neonlicht.

Köstlichkeiten aus Wiesbaden


Lassen Sie sich im "Lumen" Restaurant Wiesbaden doch die Wochenkarte vorführen, die montags für Sie Rinderfiletstreifen bereithält, während sich Ihnen der Weißwein der Woche, der 2009 Bianco di Custoza, empfiehlt. Das in der Hagenauerstraße gelegene "Kaiserkrone" Restaurant Wiesbaden, klingt auf Anhieb königlich, und hält was es verspricht. Das Mongolisch-Chinesische "Kaiserkrone" Restaurant Wiesbaden besticht mit freundlichem Personal und Delikatessen. Bestellen Sie sich z.B. eine Kaiserkronen-Platte oder genießen Sie das "Ikura", das japanische Sushi mit Lachskaviar.

Ein echter Pflaumenwein gehört als edler "Absacker" nach einem anständigen Gericht auf den Tisch. Wenn Sie die Griechen mögen, weiter noch, das griechische Essen vergöttern, dann besuchen Sie das "To-Limani" Restaurant Wiesbaden. Unmittelbar im Hafen, werden Ihnen in diesem römisch stilisierten Restaurant, heimische Spezialitäten geboten!

Restaurants in Wiesbaden:

Weitere Städte auf Gastronomieverzeichnis.de: